Regionalverband Elbe-Heide

Nächtliche Flugkünstler

Anlässlich der Internationalen Fledermausnacht an diesem Wochenende lädt das Biosphaerium Elbtalaue in Kooperation mit der Planungsgemeinschaft Marienau zu einer Fledermausexkursion ein.

Bevor es zur Abendstunde in die nähere Umgebung geht, erfahren Interessierte bei einem Kurzvortrag spannende Details über diese faszinierenden Flugkünstler. Die Vorstellung heimischer Fledermausarten gibt darüber hinaus einen Einblick zu Abendsegler und Co. Immerhin sind 16 verschiedene Fledermäuse im Biosphärenreservat anzutreffen.

Auf dem anschließenden Rundgang im strukturreichen Gelände wird gemeinsam nach ihnen gesucht. Hierbei werden die Rufe der Fledermäuse mit einem Bat-Detektor hörbar gemacht. So können die Teilnehmenden auch anhand der Fledermauslaute unterschiedliche Arten wahrnehmen.

Information

Anmeldung erforderlich unter: 05852-95 14 14 oder info@biosphaerium.de
Dauer: 2,5 Stunden
Zielgruppe: Erwachsene, Kinder ab 10 Jahre
Teilnahmevoraussetzungen: festes Schuhwerk, Taschenlampe (wenn möglich)
Treffpunkt: Informationstresen Biosphaerium Elbtalaue, Schlossstraße 10, 21354 Bleckede
Kosten: Erwachsene 10,00 Euro, Kinder 8,00 Euro.
Hinweis: Das Ticket für die Entdeckertour schließt den Besuch des Biosphaeriums am Veranstaltungstag mit ein.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

26. August 2022

Enddatum:

26. August 2022

Uhrzeit:

19:30 bis 22:00 Uhr

Ort:

Biosphaerium Elbtalaue, Schlossstraße 10, 21354 Bleckede

Bundesland:

Niedersachsen