Regionalverband Elbe-Heide

Aktiventreffen des BUND RV: Begehung Ilmenau-Niederung

Foto: Wolfgang Reimers

Zum ersten Aktiventreffen nach der Sommerpause bieten wir eine Wanderung durch das Naturschutzgebiet Ilmenau-Niederung südlich von Lüneburg an. Thomas Rieckmann wird uns die Schönheit, den ökologischen Wert aber auch die Gefährdung dieses Gebietes nahebringen. Er schreibt dazu in seiner Ankündigung:

Das Naturschutzgebiet  "Ilmenauniederung"  wird zunehmend als Stadtpark genutzt: Müll, elektronisch verstärkter Party-Lärm, unangeleinte Hunde ganzjährig - die Störche meiden seit Jahren ihr angestammtes Nahrungsbiotop Feuchtwiese Düvelsbrook... . Meine Telefonate mit der UNB blieben bisher fruchtlos. Ob JANUN, Politiker u.a. sich für den Konflikt interessieren, würde ich gern durch eine Einladung zu einer Begehung feststellen. Um diesen Schritt vorzubereiten, lade ich zuvor alle BUND-Mitglieder ein zu einer vereinsinternen Begehung von der Roten Schleuse bis Loreley.

Von der Roten Schleuse zur Loreley und zurück sind es zu Fuß ca. 6 km, die Begehung dauert ca. 2 Stunden.

Anmeldungen zu dieser Begehung helfen uns bei der Vorbereitung und Planung (04131 402877 oder info@bund-elbe-heide.de). Aber auch ohne Anmeldung ist jedefrau und -rmann herzlich willkommen.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

17. August 2022

Enddatum:

17. August 2022

Uhrzeit:

18:00 bis 20:00 Uhr

Ort:

Strand "Rote Schleuse" Lüneburg

Bundesland:

Niedersachsen