Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

Regionalverband Elbe-Heide

Wildnis Intensiv Wochenende

02. August 2019

Sich mit der Natur verbinden

im Ökologiezentrum Radbrucher Forst
mit Jürgen Klühr, Wildnispädagoge

2. - 4. August 2019

Wer kennt sie nicht, die Sehnsucht nach einer tiefen Verbindung zu allem Lebenden? Sich selbst spüren, voller Kraft und Energie sein? An diesem Wochenende wird der erfahrene Wildnispädagoge Jürgen Klühr diese Sehnsucht mit Leben füllen. Die Teilnehmer werden ohne viel Ausrüstung los ziehen. Sie lernen ohne Streichhölzer ein Feuer zu entfachen,  im selbstgebauten Unterschlupf zu schlafen, und sie erzählen miteinander Geschichten im Kreis ums Feuer.

Vor nicht allzu langer Zeit lebten wir Menschen noch nahe der Erde. Eine Trennung von Zivilisation und Wildnis, wie wir sie heute kennen, gab es nicht. Die Natur war unser zu Hause und in unser Leben eingebunden, in die natürlichen Kreisläufe der Jahreszeiten, des Mondes, der Sonne, des Seins.

An diesem Intensivwochenende lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinn Methoden und Übungen kennen, um als Clan draußen in der Natur zu leben mit allem was dazugehört.

Themen sind unter anderem:
    •    Naturbeobachtung und verstärktes Wahrnehmen
    •    Einführung in die Kunst sich lautlos und ungesehen zu bewegen
    •    Feuer machen ohne Streichhölzer
    •    Kochen am Feuer
    •    Schutzbehausung ohne Werkzeug
    •    Herstellen von Gebrauchsgegenständen aus Naturmaterialien
    •    Redekreis und Sprechen von Herzen
    •    Clanstruktur und -aufgaben
    •    Natürlicher Energiefluss in Systemen

Wildnis Intensiv Wochenende
Drei Tage mit zwei Übernachtungen in selbst gebauten Schutzbehausungen, unter Tarps oder im eigenen Zelt.
Teilnehmerzahl: maximal 15 Personen
Kosten: Euro 245,00 inkl. Logistik und Essen

Bitte anmelden unter: http://www.wegderwildnis.de/wildnis-intensiv-wochenende
oder unter oekologieznetrum@bund-elbe-heide.de

Ökologiezentrum Radbrucher Forst
Radbrucher Weg 13, 21444 Vierhöfen
Telefon: 0160-782 32 47
oekologiezentrum@bund-elbe-heide.de
www.bund-elbe-heide.de

Anreise mit dem Auto:
über Einemhofer Weg  / 21449 Radbruch – nach dem Ortsausgang noch ca. 4 km - ist ausgeschildert

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb