Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

Regionalverband Elbe-Heide

Programm 2019 Ökologiezentrum Radbrucher Forst

12. März 2019 | Ökologiezentrum Radbrucher Forst

Naturführungen, Vorträge, Workshops, praktische Naturschutzarbeit für alle Natur- und Umweltbegeisterte und solche, die es werden wollen

Das Umweltbildungs- und Ökologiezentrum Radbrucher Forst des BUND öffnet ab 23. März 2019 mit einer ersten Veranstaltung für Gartenfreunde sein Tor. Zum ersten Mal gibt es ein Jahresprogramm mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm.

Das etwa drei Hektar große Areal liegt mitten im Wald und bietet einen idealen Ausgangspunkt für viel Wissenswertes rund um verschiedene Ökosysteme. Ein großer Teich lädt zum Forschen über Insekten und Frösche ein, mehrere Wälle beherbergen Eidechsen und die große Wiese ist ein El Dorado für viele unterschiedliche Schmetterlingsarten. Auch die große ehemalige Schiessanlage des Bundesgrenzschutz allein ist schon ein Erlebnis. Die ganz große Attraktion aber sind die Fledermäuse, die in der Dämmerung zu tausenden ausschwärmen.

So drehen sich denn die vielen Veranstaltungen um Schmetterlinge, Fledermäuse, Naturgartenarbeit, Waldführungen und sehr viel mehr.

Dazu steht am 25. Mai der Wald den ganzen Tag im Mittelpunkt mit Führungen, Diskussionen, Vorträgen und Spielen. Im Sommer wird das Ökologiezentrum während in einer Ferienwoche täglich ein abwechslungsreiches Programm anbieten und am ersten Augustwochenende kann jeder ein intensives Wildniswochenende in der Natur erleben.

Mehr unter Ökologiezentrum Radbrucher Forst

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb