Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

Regionalverband Elbe-Heide

Jäger der Nacht - Nachtmahl mit Fledermäusen

15. Juni 2019

Wenn die Fledermäuse in der Abenddämmerung ausfliegen

Auf dem Gelände einer ehemaligen Schießanlage des BGS im Radbrucher Forst lässt sich jedes Jahr in der Zeit zwischen April und August  eine besondere Attraktion beobachten: In den ehemaligen Kugelfängen haben ca. 400 Fledermausweibchen der Mückenfledermaus Quartier bezogen, um dort ihre Jungen zur Welt zu bringen und groß zu ziehen. In der Abenddämmerung fliegen sie zur Nahrungssuche aus und sind auch zwischendurch in ihrer Wochenstube ganz deutlich zu hören.

Zu diesem besonderen Ereignis wollen wir Sie am Langen Tag der Stadtnatur, am Samstag, dem 15.06.2019, ins Ökologiezentrum, Radbrucher Weg 13, 21444 Vierhöfen einladen.

Kommen Sie ab 18.00 Uhr mit einem Picknickkorb auf das Gelände desÖkologiezentrums, um dort in gemütlicher Runde mehr über Fledermäuse zu erfahren.

Zwischendurch werden wir Sie zu den spannenden Orten der

Fledermausbeobachtung führen. Ende wird gegen 23.00 Uhr sein.

Erwachsene zahlen 5€, Kinder 2€ und Familien 11€.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter: oekologiezentrum(at)bund-elbe-heide.de oder Tel.: 0160782 32 47

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb