Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

Regionalverband Elbe-Heide

Halloween - Party für Kinder

31. Oktober 2019

Das Ökologiezentrum Radbrucher Forst lädt am 31. Oktober von 15.30 bis ca. 17.30 Uhr zur Halloweenparty für Kinder ab 6 Jahre ein

Während die echten Fledermäuse schon längst zu ihren Winterquartieren weitergezogen sind, verwandeln sich die Kinder am 31. Oktober trotzdem in Fledermäuse. Denn die Fledermaus ist ein Wesen der Dunkelheit und der Nacht – tagsüber schläft sie. In vielen Regionen der Welt, sieht man Fledermäuse sie oft über Halloween-Feuern fliegen,  weil das Licht des Feuers Mücken und Motten anzieht – und diese wiederum die Fledermäuse anlocken. Der alte keltische Brauch, der über Amerika zurück nach Europa gekommen ist,  findet immer am Tag bzw. in der Nacht vor dem 1. November statt. Denn nur in dieser Nacht  kommen die Geister der Verstorbenen zum Vorschein. Mit  Masken aus Kürbissen oder anderen Naturmaterialien und Kostümen sollen sie wieder vertrieben werden.

Die Waldpädagogin Ute Heemann bastelt mit den Kindern Fledermauskostüme, eine Laterne im dazu passenden Look. Außerdem stellen sie ein Traumfänger-Spinnennetz oder eine Girlande her.  Und wer mag, baut sich noch eine Fledermaus-Maske. Dann wandern alle mit Laternen und Fackeln über das wunderschöne Gelände des Radbrucher Forst und lauschen den Stimmen der Waldtiere, die in der Dunkelheit aktiv sind. Dazu gibt es schaurig-schöne Geschichten über Fledermäuse und den Halloween-Geistern.

Leitung: Ute Heemann, zertifizierte Waldpädagogin NLF 

 

Kosten: 10,- Euro/Kind inkl. Material plus 4 € Spende für das Ökologiezentrum

Für Kinder ab ca. 6 Jahren Teilnehmerzahl: 8 – 15 - bitte mit Anmeldung

In Kooperation mit dem dem Waldpädagogikzentrum Lüneburger Heide 

 

 

Ökologiezentrum Radbrucher Forst, 

Radbrucher Weg 13, 21444 Vierhöfen 

Oekologiezentrum(at)bund-elbe-heide.de 

Telefon: Tel: 0160 - 782 32 47 

www.bund-elbe-heide.de

 

Anfahrt (mit Auto) über Einemhofer Straße 82, 21449 Radbruch. Dann weiter  und der Ausschilderung Ökologiezentrum folgen.  

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb