Regionalverband Elbe-Heide

Bebauungspläne 43.1 und 47 für Adendorf

06. Juli 2021

In Adendorf ist zwischen Heinrich-Hille-Str. und dem Schulweg ein Baugebiet (3.000 m²) für die Bebauung mit Ein- und Mehrfamilienhäusern vorgesehen. Die Gemeinde Adendorf hat dafür einen Bebauungsplan aufgestellt (B-Plan 43.1).

Ein weiterer Bebauungsplan (B-Plan 47) wurde aufgestellt, um eine maßvolle Verdichtung der Wohnbebauung im östlichen Bereich des Ortes zu fördern.

Der BUND hat als Träger öffentlicher Belange die Möglichkeit zur Stellungnahme zu diesen Planungen wahrgenommen. Hier sind beide Stellungnahmen zu finden.

Zur Übersicht