Regionalverband Elbe-Heide

Jahresprogramm 2020

Von März bis Dezember 2020 lädt das Ökologiezentrum Radbrucher Forst zu Führungen, Vorträgen, Naturschutzarbeiten und anderen spannenden Themen rund um Natur und Umwelt ein.

Wegen der Corona-Situation finden gegenwärtig nur vereinzelt Veranstaltungen statt

Keine Übereinstimmungen gefunden

Waldzeit im späten Herbst

Achtung: Absage aufgrund der aktuellen Corona-Verordnungen

Sonntag, 15. November

10.00 – ca 13.00 Uhr
Waldzeit im späten Herbst
Eine ca. zwei- dreistündige  Waldführung


Jetzt ist der Herbst da und der Wald bereitet sich auf den Winter vor. Laubbäume färben ihre Blätter bunt, die Tiere suchen sich die geeigneten Plätze zum Überwintern und auf dem Waldboden hat sich ein Teppich aus Waldfrüchten und Nadeln gebildet. Wir sprechen darüber, was jetzt passiert, aber auch über die Folgen des Klimawandels. Der Wald und seine Bedeutung für die Menschen - und wie habe die Menschen in vergangenen Zeiten sich auf den Winter vorbereitet.


Leitung: Sabine Kulau, Zertifizierte Landschafts- und Naturführerin
Teilnehmer*nnen max. 25
Kosten: 8 €
Nur mit schriftlicher Anmeldung an: info(at)elbelandschaften.de

 

 

Weihnachtsmärchen am Lagerfeuer

6. Dezember 2020    14.00 – 16.00 Uhr

Wenn das Lagerfeuer brennt, kommt die Märchenerzählerin mit Geschichten und Märchen, die es nur zur Weihnachtszeit gibt. Von Tieren und Menschen, von Bäumen und Feen. Zwei märchenhafte Stunden. Dazu gibt es heißen Apfelpunsch.

Leitung: Ökologiezentrum Radbrucher Forst

Kosten: 5 €


 

Anmeldung

Anmeldungen:

Bitte schriftlich per Mail an info@elbelandschaften.de

oder oekologiezentrum@bund-elbe-heide.de

Ökologiezentrum Radbrucher Forst

Radbrucher Weg 13,

21444 Vierhöfen

Tel: 0160 - 782 32 47 

www.bund-elbe-heide.de

 

Anfahrt über

Einemhofer Straße, 21449 Radbruch

  


Spenden für das Ökologiezentrum:

Sparkasse Lüneburg IBAN: DE09 24050 1100 006 0022 99

 

BUND-Bestellkorb