Entkusseln mit den Crazy Climbers

Sie machten das Unmögliche möglich: Die Jugendgruppe des Deutschen Alpenvereins, die Crazy Climbers, entfernten Flieder an den Abbruchterrassen im Naturschutzgebiet Kalkberg.
Am 17. Februar 2018 fanden sich fünf erprobte Jugendleiter auf Einladung des BUND im Naturschutzgebiet ein, um ehrenamtlich bei der Landschaftspflege zu helfen. Entdeckt haben wir sie im „Kraftwerk Lüneburg“, wo die wöchentlichen Trainings stattfinden.
Raus aus der Halle rein in die Natur: ausgerüstet mit Kletterseilen, Astscheren und Schutzkleidung ging es nach Einrichtung der optimalen Sicherung 100% abwärts.
Das sogenannte gespannte „V“ aus Seilen bot den Helfern Bewegungsfreiheit, so dass sie jeden Ast leicht erreichen konnten.
Mittags wurde noch einmal Energie für den zweiten Teil in Form von heißer Kartoffelsuppe getankt. So hingen die hochmotivierten Kletterer insgesamt sechs Stunden angeseilt in den Steilhängen und konnten die historischen Landschaftsmerkmale wieder komplett sichtbar machen.


  • Banner Naturschutzgebiet Kalkberg
  • Banner Fledermauspflegestelle

Sie sind herzlich eingeladen zu unseren Aktiventreffen, Arbeitsgruppen und Veran-staltungen. Schnuppern Sie mal rein!

Suche